Umwelterziehung in vier Schritten

Mit dem Eco-Profit (Eco-Profit Competence Card = ECC) wird Kompetenz im Bereich Umwelt/Umwelterziehung erworben und nachgewiesen.

Mit einem multimedialen Lernprogramm können Sie sich für die ECC-Module vorbereiten.

Ein Lernprogramm eignet sich hervorragend für selbstgesteuertes Lernen.

Die leicht verständliche Benutzeroberfläche bringt die Kandidatinnen und Kandidaten mit wenigen Mausklicks zu erfolgreichen Lernerlebnissen.

Eco-Profit ECC kann an der Schule oder in einer Erwachsenenbildungseinrichtung unterrichtet oder zu Hause selbst erlernt werden. Mit einfachen aufbereiteten Übungen eignen Sie sich selbstständig das wichtigste Know-how an.

Die ECC Module

Eco-Profit ECC ist modular aufgebaut und besteht aus mehreren, voneinander unabhängigen Levels. Entsprechend Ihrer Kenntnisse werden unterschiedliche Wissensnachweise angehoben.

Eco-Profit Assistent

Mitglied des Umweltteams
Entstehung und Wege des Abfalls
Energie sinnvoll nutzen
Umwelt und Mobilität

Eco-Profit Representative

Leiter des Umweltteams
Vertiefung der Themengebiete der Nachhaltigkeit und Umweltmanagement

Eco-Profit Manager

Betrieblicher Nachhaltigkeitsmanager
Kommunikation
Präsentation
Facility Management
Umweltkostenrechnung

Eco-Profit Innovation Professional

Innovations- und Prozessmanagement
Problemanalyse
Ideengenerierung
Nachhaltige Produktentwicklung
Ökoeffizienz